Bitte geben Sie Ihre Anmelde- daten für den geschützen Kundenbereich ein:


Login

Unser Service

per Telefon:

  05102 / 6585

  0511  / 864681

per Telefax:

  05102 / 6586

per E-Mail:

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

per Internet:

  Kontaktformular

 

Wussten Sie schon, dass

  • -   wir schon jetzt nach DIN EN 16.636 und der ISO 9001 arbeiten
  • unsere Techniker in Spitzenzeiten 300 Kunden in der Woche bei Wespenproblemen behilflich sind
  • wir seit 2012 ein von der IHK anerkannter Ausbildungsbetrieb sind

 

 

 

Gesetze zum Hygiene-Monitoring

 

Schädlingsbekämpfung ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die stets so durchgeführt werden muss, dass keine Gefahren für Menschen und Haustiere entstehen. Daher erfolgt die Durchführung aller unserer Arbeiten nach den höchsten anerkannten Standards und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben:

  • Gefahrstoffverordung (GefStoffV)
  • Technische Regel und Normen der Schädlingsbekämpfung (TRNS)
  • Lebensmittelhygiene - Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbereich (DIN 10523)
  • Biozid-Verordnung (EU) Nr. 528/2012
  • Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 523 - Schädlingsbekämpfung)
  • Chemikaliengesetz (ChemG)
  • Verordnung über Lebensmittelhygiene Nr. 852/2004/Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB)
  • Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetz
  • Tierschutzgesetz
  • Infektionsschutzgesetz

Suchen

Wer ist online?

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online