Bitte geben Sie Ihre Anmelde- daten für den geschützen Kundenbereich ein:


Login

Unser Service

per Telefon:

  05102 / 6585

  0511  / 864681

per Telefax:

  05102 / 6586

per E-Mail:

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

per Internet:

  Kontaktformular

 

Wussten Sie schon, dass

  • -   wir schon jetzt nach DIN EN 16.636 und der ISO 9001 arbeiten
  • unsere Techniker in Spitzenzeiten 300 Kunden in der Woche bei Wespenproblemen behilflich sind
  • wir seit 2012 ein von der IHK anerkannter Ausbildungsbetrieb sind

 

 

 

Risikominderungsmaßnahmen

Risikominderungsmaßnahmen

Die Risikominderungsmaßnahmen (RMM) beinhaltet im Wesentlichen die Beschränkung der Anwenderkategorie auf Sachkundige Anwender, d.h. Verbraucher sind von der Anwendung ausgeschlossen. Entsprechend werden diese Produkte ab dem 01.01.2013 für Verbraucher nicht mehr im Handel erhältlich sein. Auch dürfen Anwender, die aus beruflichen Gründen mit der Nagetierbekämpfung betraut werden könnten, wie z.B. Hausmeister oder Reinigungsfachkräfte, die aber keine Sachkunde nachweisen können, Antikoagulanzien in Zukunft nicht mehr zur Bekämpfung von Nagetieren verwenden.

Suchen

Wer ist online?

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online