Bitte geben Sie Ihre Anmelde- daten für den geschützen Kundenbereich ein:


Login

Unser Service

per Telefon:

  05102 / 6585

  0511  / 864681

per Telefax:

  05102 / 6586

per E-Mail:

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

per Internet:

  Kontaktformular

 

Wussten Sie schon, dass

  • -   wir schon jetzt nach DIN EN 16.636 und der ISO 9001 arbeiten
  • unsere Techniker in Spitzenzeiten 300 Kunden in der Woche bei Wespenproblemen behilflich sind
  • wir seit 2012 ein von der IHK anerkannter Ausbildungsbetrieb sind

 

 

 

Große Stubenfliege

Biologie:

Die Große Stubenfliege (Musca domestica) ist 7-8 mm groß und dunkelgrau bis schwarz gefärbt. Sie besitzt stempelförmige saugend-leckende Mundwerkzeuge, die zum Betasten und bei der Nahrungsaufnahme eingesetzt werden. Ein Weibchen legt bis zu 2000 Eier vornehmlich in Mist, Fäkalien, Komposthaufen und Müllplätzen aber auch in anderen Substanzen wie Fleisch ab.

Schaden:

Schaden tritt durch die Entwicklung der Fliegenmaden an Nahrungsmitteln, vor allem Fleisch, Fisch und Käse auf. An Lebensmitteln als Überträger von Krankheitskeimen schädlich. An Abfällen aufgenommene Krankheitserreger werden über den Speichel, aber auch über die Beine und den Körper übertragen. Die erwachsenen Tiere können schließlich als Lästlinge das Wohlbefinden der Menschen aber auch der Haustiere erheblich beeinträchtigen.

Suchen

Wer ist online?

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online