Bitte geben Sie Ihre Anmelde- daten für den geschützen Kundenbereich ein:


Login

Unser Service

per Telefon:

  05102 / 6585

  0511  / 864681

per Telefax:

  05102 / 6586

per E-Mail:

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

per Internet:

  Kontaktformular

 

Wussten Sie schon, dass

  • -   wir schon jetzt nach DIN EN 16.636 und der ISO 9001 arbeiten
  • unsere Techniker in Spitzenzeiten 300 Kunden in der Woche bei Wespenproblemen behilflich sind
  • wir seit 2012 ein von der IHK anerkannter Ausbildungsbetrieb sind

 

 

 

Reiskäfer

Biologie:

Der Reiskäfer (Sitophilus oryzae) ist dem Kornkäfer sehr ähnlich. Er ist ca. 3 mm lang und im Unterschied zum Kornkäfer flugfähig. Auf den Flügeldecken der braunschwarzen Käfer sind vier undeutlich gezeichnete rötliche Flecken zu erkennen. Die Art ist etwas wärmeliebender als der Kornkäfer. Entwicklung und Lebensweise entsprechen aber diesem.

Schaden:

Der Schaden der Reiskäfer ist dem der Kornkäfer vergleichbar. Er kommt vor allem in wärmeren Ländern vor und kann dort auch schon auf dem Feld die Körner befallen. Durch veränderte Lagerbedingungen mit wärmeren Temperaturen schreitet seine Ausbreitung auch bei uns stetig voran.

Suchen

Wer ist online?

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online