Bitte geben Sie Ihre Anmelde- daten für den geschützen Kundenbereich ein:


Login

Unser Service

per Telefon:

  05102 / 6585

  0511  / 864681

per Telefax:

  05102 / 6586

per E-Mail:

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

per Internet:

  Kontaktformular

 

Wussten Sie schon, dass

  • -   wir schon jetzt nach DIN EN 16.636 und der ISO 9001 arbeiten
  • unsere Techniker in Spitzenzeiten 300 Kunden in der Woche bei Wespenproblemen behilflich sind
  • wir seit 2012 ein von der IHK anerkannter Ausbildungsbetrieb sind

 

 

 

Gesundheit

Gesundheit des Menschen ist laut Weltgesundheitsorganisation „ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen". Jedoch kann unsere Gesundheit durch "Schädlinge" stark beeinträchtigt werden , z.B. durch Ratten und Mäuse die sich oft in direkter Nähe zu uns befinden, so können sie z.B. Salmonellen, Leptospiren, Hantaviren übertragen, bis hin zum Floh, der mit seinem Biss weitere Krankheiten bei uns auslösen kann. Allein durch Ratten und Mäuse können wir uns mit weit über 70 Krankheiten infizieren. Das waren nur zwei von unzähligen Schädlingen, die uns gefährlich werden können. Ein weiteres Beispiel Schaben: Sie sind zweifelsfrei Überträger von Milzbrand, Salmonellen und Tuberkulose, desweiteren sind Schaben ein Zwischenwirt für Fadenwürmer. Auch Insekten, die uns nicht direkt gesundheitlich gefährlich sind, können aber sehr wohl ein Ekelgefühl bei uns hervorrufen, was uns psychisch stark beeinträchtigen kann.

Suchen

Wer ist online?

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online